Dienstag, 19. September 2017

Bücherliebe

Ulrike hat ihren ihren Blog grad die Buchwoche  bei der man sich auch verlinken kann und sein Bücherregal zeigen kann!

Da hab ich mal über meine eigene Buchliebe nachgedacht !

Lesen ist das was mich von meinen Hobbies schon am allerlängsten begleitet, eigentlich schon immer - also seit ich lesen kann. Damals wurden die Wochenenden vormittags im Bett verbracht und es wurde gelesen gelesen gelesen ... Meine Mutter ist auch eine Leseratte so das immer was zum lesen im Haus war, ob selber gekauft oder aus der Bücherei ! Bis heute lese ich sehr viel.

Seit Weihnachten 2015 habe ich nun einen Ebook Reader gegen den ich mich am Anfang total gewehrt habe, aber wenn man in jedem Urlaub 7-10 Bücher liest dann wird das auf die Dauer ganz schön viel Gepäck !

Meinen Kindle würde ich jetzt auch nicht mehr hergeben wollen! Seit 1 Jahr und 9 Monaten hab ich nun schon 160 Bücher drauf und ich stell mir grad mal vor das ich für die alle einen Platz finden müsste, ha ha



Ein richtiges Regal gibt es leider nicht mehr, denn mein "neues" Hobby nähen und kreativ sein hat die Bücher in einen Schrank verbannt und die nicht so schönen auf den Dachboden 



Drum ist es in dem Schrank auch nicht so ordentlich wie früher im Regal



Irgendwie seltsam das ich mein liebstes Hobby eigentlich noch nicht so zum Thema im Blog gemacht habe, begleitet es mich doch schon fast 34 Jahre. Erst einmal gab es eine Buchrezesion! 


DAS MUSS SICH ÄNDERN

Oder wie seht ihr das ? 

So ich schick meine Bücher mal zu Ulrike 

Euch einen tollen Tag

Ganz liebe Grüße Silke 


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    da bin ich ja erleichert, es gibt auch noch andere nicht ganz so ordentliche Regale (lach).
    Ja so ist es bei mir auch - lesen ist das Hobby welches ich am längsten ausübe und das wird wohl auch immer so bleiben!
    Einen schönen Mittwoch wünscht Dir
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  2. Lesen ist wohl auch mein ältestes Hobby... und auf einen Ebook-reader bin ich erst im Juni umgestiegen. Hab aber seitdem 16 Bücher darauf gelesen... seitdem fahre ich aber auch 2 mal die Woche 1 Stunde 2 zur Arbeit und genauso lang wieder zurück... hab also viel Lesezeit.
    Die papierenen Bücher kann ich mir aber trotzdem nicht wegdenken. Auch wenn es zumindest im wissenschaftlichen Bereich immer weniger auf Papier veröffentlich wird und die E-sachen wichtiger sind. Geht hat schneller.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Hej Silke,
    Buchregale müssen auch gar nicht ordentlich sein: nur das genie beherrscht das chaos! :0) ich brauche auch trotz allem richtige bücher, die sind für mich gar nicht wegzudenken! aber der reader ist wirklich praktisch für unterwegs. rezensionen mag ich auch sehr, man kommt da manchmal auf bücher, die man sonst gar nicht in betracht ziehen würde. das kannst du ruhig ab und zu einbauen :0) danke fürs mitmachen! wenn mir alle ihre bücher schicken, wirds vielleicht noch voll :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,

    mehr Bücher, auf jeden Fall! Ich will auch wieder mehr lesen - vielleicht machen wir alle einen Lesewinter? ;)

    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    na da kommen mir doch auch ein paar Bücher bekannt vor...ich finde es sieht doch ordentlich aus im Bücherschrank...und hey wer hat schon einen eigenen Bücherschrank...bei uns stehen sie mehr oder weniger einfach in der Gegend rum... :)

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen und freue mich auf die Buchrezessionen. :)

    AntwortenLöschen