Montag, 26. Juni 2017

Sommerzeit - Lesezeit

Strandküsse und andere Turbulenzen 
( mein 3. Buch das ich von Michelle Schrenk gelesen habe- aber meine allererste Buchrezension)





Inhaltsangabe :


Rike ist ein Arbeitstier und hasst Urlaube. Zu blöd, dass sie sich 
in einem sentimentalen Moment 
dazu überreden lässt, zusammen mit einem guten Freund 
die Pension Sommertraum an der Nordsee zu buchen.
Als sie von diesem jedoch kurzfristig versetzt wird, sieht sie sich gezwungen, 
allein in den Urlaub zu fahren. 
Und das ist erst der Anfang einer Vielzahl von Turbulenzen.
Denn die Pension Sommertraum, die im Internet so hübsch aussah, 
entpuppt sich als Albtraum. 
Und als wäre das nicht schon schlimm genug, ist da auch noch dieser Nils, 
der Rike schon im Zug gehörig auf die 
Nerven ging. Doch dann reißt er mit einem einzigen Strandkuss
ihre sonst so geordnete Welt aus den Fugen .


Rezension:


Rike ist ein Arbeitstier und Workaholic die von ihrem guten Freund überredet zusammen mit ihm in eine Pension mit dem tollen Namen Sommertraum zu fahren.
Als er sie am Nürnberger Bahnhof aber sitzen lässt, steigt sie mit schlechter Laune trotzdem in den Zug . Dort muss sie die 8 stündige Reisezeit auch noch mit einem schlechtgelaunten  Mitfahrer über sich ergehen lassen. 

Am Urlaubsort fällt sie aus allen Wolken den die Pension Sommertraum ist eher ein Albtraum und richtig heruntergekommen und dann taucht auch plötzlich dieser Nils aus dem Zug wieder auf  ....

Sehr turbulent geht es dann weiter und wie der Titel ahnen lässt kommt es auch zum Strandkuss.

Mehr will ich eigentlich nicht verraten, aber die Fahrt die mit einem Unglück begann, endet schließlich glücklich 


Mein Fazit:

Das Buch ist eine sehr schöne Sommerlektüre und ich war eigentlich enttäuscht das das Buch schon zu Ende war ( als ich beim Kindle meine Lesezeit angezeigt bekam, dachte ich ----OH SCHADE )
Genau das richtige Buch am Strand, im Liegestuhl auf Balkonien 

Ich habe Michelle Schrenk endeckt und mich gefreut das sie in ihren Büchern ihre Liebe zu ihrer Stadt Nürnberg teilt . Da ich als Oberpfälzer natürlich Nürnberg kenne und auch schon öfter da war und  manche Ecken auch kenne , freue ich mich immer über Bekanntes zu lesen .

Aber auch diesmal kannte ich die Stadt bzw das Urlaubsziel von Rike 

War ich erst letztes Jahr erst in Cuxhaven und bin auch mit der Jan Cux  zu den Seehundbänken  gefahren, leider war fast nur Regen als wir da waren, aber Michelle hat mir Lust drauf gemacht den Ort noch mal als Urlaubsort in Erwägung zu ziehen 

Also ich kann das Buch nur empfehlen! (momentan gibt es das Buch nur als Ebook zu einem genialen Einführungspreis bei Amazon)


Euch einen schönen Tag, vielleicht auch mit einem guten Buch 

GLG Silke 


Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    das hört sich nach toller Strandlektüre an, und ich liebe gerade Geschichten die am Meer spielen. Fazit: wäre doch was für mich!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hej Silke,
    ich lese sonst auch lieber richtige Bücher, aber für den Urlaub ist mein e-book reader einfach unschlagbar :0) schöne buchvorstellung, hört sich gut an!Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. ..leider bin ich keine lesemaus .
    ich lese nur kochbücher ...mit vielen bildern ....und nähanleitungen :-)
    ich beneide alle die bücher lesen können ....lesen kann ich zwar auch aber habe eine sehr schlechte konzentration ...bin ich am ende der ersten seite angekommen weiß ich schon nicht mehr was ich da gelesen habe .

    wünsche dir einen schönen dienstag abend

    liebe grüße
    birgit

    AntwortenLöschen
  4. ...jeeeeeeetzt hats geklappt
    aber am anderen pc

    komisch komisch

    AntwortenLöschen