Donnerstag, 17. August 2017

Ich war mal ein "Vorhang"

...oder eher ein Muster, und jetzt ist es eine Kosmetiktasche ! Mal wieder ein Versuch aus meiner Nähblockade zu kommen! Meine Freundin Jasmin die selber näht bekommt ziemlich oft Muster aus einem Vorhanggeschäft und sie meinte ich soll mal kommen und mir was holen, sie würde ersticken in all den Stoffen

Darunter waren viele kleine Quadrate mit tollen Stickereien und erst war mein Gedanke das zu applizieren aber das hab ich dann verworfen weil ich denke das wäre bei dem Stoff nicht gut gegangen


Aber kleine Täschchen das geht!!! Schnell einen Kosmetiktaschen Schnitt rausgesucht und einfach drauflos (Einfach drauf los ist manchmal immer das beste)











Sieht doch gar nicht mal so übel aus, oder ?



















Solche Quadrate sind noch einige da und ich find die Täschchen ganz niedlich ,was meint ihr ?
Ich glaub ich mach noch ein paar, könnte mir den Stoff auch als Clutch gut vorstellen !Muss ich morgen mal nach einem Schnitt suchen, wozu hat man soviele Schnitte gespeichert bzw soviele Nähbücher ! Mal sehen was noch aus den Stöffchen entsteht! 




Mein neues Täschchen schick ich zu RUMS , da lass ich mich eh nicht allzu oft mit genähtem blicken,haha ... (ich näh eindeutig zu wenig für mich)


Euch einen schönen Tag 


Ganz liebe Grüße Silke 

Dienstag, 8. August 2017

Der Kindergeburtstag steht an

Am Samstag haben wir Muckis 7. Geburtstag mit der Familie gefeiert. Bei schönem Wetter und grillen war es ein toller Tag!

Aber nun steht noch der Kindergeburtstag an , denn letztes Jahr fiel er leider aus da wir im Urlaub waren und dann wurde es irgendwie vergessen. Diesmal war aber kein entkommen das hat mir Mucki im Mai schon angekündigt



Es soll auch lt Mucki "Wiedermitnahme-Geschenke geben.... nun gut eigentlich bin ich ja nicht so dafür das man mit mehr Geschenken nach Hause geht als man mitnimmt und auch diese kleinen Plastiktütchen mag ich nicht die es da meistens gibt

Beim einkaufen im Discounter mit A...  gab es an der Kasse diese kleinen Stapelchipsdosen und bei jedem Einkauf wanderten 1-2 mit in den Wagen! Mann und Kind durften essen mussten aber versprechen die Dosen aufzuheben




Der Hintergedanke war das die Kids die Dosen auch später noch als Stiftebecher oder mit Deckel als Aufbewahrung benutzen können . Gefüllt mit Radiergummi, Stempel und Taschentücher kann man die Kleinigkeiten auch wirklich brauchen . (ein Stift fehlt noch der wird später noch außen angebunden!)




Hier stehen sie noch mal alle ! 


Upcycling ist wie ich finde was tolles wenn es hinterher auch noch sooo schön bunt aussieht. Das Digitalpapier ist von Kleine Göhre aus der Datei Coole Mädels . Gedruckt mit meinem Drucker und geschnitten hat es der Plotter! Dann einfach um die Dose und fertig! Oben auf den Deckel soll noch der Name (schließlich hat Mucki auch ausgesucht wer was bekommen soll )




Dann freu ich mich auf Donnerstag und hoffe die Mitgebsel kommen an! 


Verlinkt wird heute beim Creadienstag, den Dienstagsdingen und HoT



Euch einen schönen Dienstag 

Ganz liebe Grüße Silke 

Donnerstag, 3. August 2017

Neue Deko - mal wieder

So nun sind auch wir in Bayern in der ersten Ferienwoche der großen Ferien angekommen und die ersten Tage waren schon ganz schön vielversprechend sommerlich

Ganz so warm muss es meiner Meinung ja gar nicht sein


Ich bin auch schon ein bischen im Urlaubsmodus, obwohl es bis zum meinen Urlaub noch 11 Tage dauert .

Gestern haben wir schon unseren ersten Ausflug in einen Freizeitpark gemacht und ich habe gleich bei der Gelegenheit meine Overlock in den Nähpark gebracht, da sie einige Zicken macht und ein neues Messer braucht! In  ca 2 Wochen darf ich sie wieder abholen und bei der Gelegenheit will ich mich auch endlich mit ner neuen Nähmaschine befassen und Probenähen!

Letzte Woche hab ich mit Entsetzen festgestellt das vor unserer Haustür ja noch immer Frühling ist , da musste ganz ganz schnell was sommerliches her

Fliesen hat es noch genug im Keller und schon ging es los




Diese schöne Sonnenblume ist ein Freebie von Kugelig und gibt sie in mehreren Variationen







Bin zwar bischen Spät mit meiner Sommerdeko, aber besser bischen Spät als gar nicht! Mit dem Herbst muss ich dann schneller sein!



So dann bereite ich mich heute mal auf den Nachtdienst vor und bin noch a bisserl faul! Am besten auf der Couch, Wetter ist auch eher regnerisch :-D


Ach und bevor ich nun faulenze zeig ich meine neue Deko schnell noch bei RUMS 


Euch noch einen schönen Tag


Ganz liebe Grüße

Silke

Mittwoch, 26. Juli 2017

Glaswindlicht mit Milchglasfolie

*Post beinhaltet Werbung*


Der Blogsommer neigt sich leider zum Ende zu! Es hat so viel Spaß gemacht und ein Blogsommer 2018 ist auch schon in Planung! Wahnsinn wieviele sich verlinkt haben mit tollen Sommer Ideen

Ich habe es nicht geschafft alle zu kommentieren aber ich habe versucht überall rein zu schauen


Ich habe ja vorher grob geplant was ich so machen will, aber einiges habe ich nicht geschafft! So blieb es doch sehr Plottlastig diesen Sommer . Das Nähen stand hinten an da ich nicht so die Motivation dazu fand

Drum auch mein letzter offizieller Beitrag ist wieder was das im Plotter entstand




Die Kreativmanufaktur Bayern rief zusammen mit Eva von Kleine Göhre auf zum Material Probe plotten! Getestet wurde Milchglasfolie ! Die Folie ist selbstklebend und ging sehr gut zum schneiden! Aufgebracht wird sie genauso wie eine Vinylfolie mit Transferfolie












Das Windlicht steht draußen auf der Terrasse und so sieht es abends aus! Total schön oder!?





Leider macht der Sommer ja nun ein bischen Pause aber ich hoffe mal er kommt bald wieder 
Ich habe auf alle Fälle noch mal Milchglasfolie nachbestellt, dann kann ich bei Regenwetter wieder werkeln, mir schweben noch einige Ideen im Kopf rum ! 

Die Folie bekommt ihr bei der Kreativmanufaktur Bayern!


Hier noch mal das Stammteam vom Blogsommer 





Es hat total viel Spaß gemacht und ich hoffe sehr auf eine Wiederholung im nächsten Jahr


GLG Silke 

Dienstag, 25. Juli 2017

Nimm mich mit

Irgendwie steck ich ja seit Monaten im Nähtief und komme einfach nicht richtig raus, ich denke aber das wenn das Wetter wieder schlechter wird ich wieder richtig Spaß an der Nähmaschine bekomme 

In der letzten Zeit hab ich eigentlich nur "Aufträge" genäht ( kannst du mal.... du nähst doch so gerne usw...) Aber einfach wenig für mich oder Mucki 


Ich schau täglich im Internet nach neuen Schnitten oder schau mir alte an und denke : AUF LOS GEHTS! Dann kommen so Gedanken : Ah geh, muss ich erst Schnitt drucken  und Stoff suchen und und und 

Aber jetzt hatte ich echt mal wieder voll Bock auf nähen! Mucki brauchte ne "Eisgeld-Tasche" wenn wir mal wieder abends zur Eisdiele tingeln 

Den Schnitt NIMM MICH MIT von Leni Sonnenbogen wollte ich schon sooooo lange mal nähen aber nie geschafft 


Aber jetzt!





Es wurde eine dünne Jeans upgecycelt die ich mit so einer festen Einlage verstärkt hab 





Mucki fand die Tasche großartig ! (Toll Mama was du alles so kannst! Das ist doch mal ein echt schönes Lob oder ? ) Dann ging es gleich ab aufs Rad und zur Eisdiele





Nach all der Anstrengung nun aber ein Eis!





Daheim wurde dann gleich dem Papa Geld abgeknöpft ist ja schließlich eine Eisgeldtasche und sollte gleich mal wieder einsatzfähig sein hihihi


Unser neues Täschchen schick ich dann gleich mal zum Creadienstag 





Sonntag, 23. Juli 2017

Wieder mal eine Schultüte

Meine 4. genähte Schultüte (leider durfte ich sie ja nicht für Mucki letztes Jahr nähen)

Lustigerweise habe ich Tüten für 2 Schwestern und für 2 Brüder genäht!

Farben und Stoffe nach Wunsch und ein Fußball musste sein 





Der Fußball ist aus der 1.FC Fußballspaß Datei von Kleine Göhre 


Dann schick ich sie mal auf die Reise das sie dann im August ihren Auftritt hat 


Euch noch einen schönen Tag

Ganz liebe Grüße Silke 


Dann verlink ich mich auch endlich mal wieder bei der lieben Ingrid und ihrer Nähzeit am Wochenende





Samstag, 22. Juli 2017

Immer wieder schön ...


... die Rahmen vom Möbelschweden 





Als Mucki und ich neulich meine Schwägerin und ihre Tochter besucht haben ,meinte die: So einen Rahmen kannst mir auch mal machen ! Na aber gerne doch !


Da sie im August kommen hab ich ihn gleich fertig gemacht! Diesmal nicht auf den letzten Drücker


Mit Sterneneffektfolie sieht es gleich noch schöner aus, aber ich glaub ich muss die Sterne noch mal anders verteilen!





Ein Rahmen ist KEIN Rahmen drum hab ich gleich noch einen gemacht mit den tollen Familiensprüchen von Kleine Göhre




Beide Dateien sind von Kleine Göhre, das obere sogar ein Freebie  *Klick*


Morgen hab ich mir fest vorgenommen mal wieder zu nähen! Drückt mir mal die Daumen!

Ganz liebe Grüße

Silke


Mittwoch, 19. Juli 2017

Sommerliebe

Heut ist wieder Mittwoch und das bedeutet Blogsommern! Und da es heute der Sommer wieder richtig gut kann mit 33 Grad zeig ich euch Muckis neues Sommerkleidchen aus Jersey

Es hat den passenenden Namen 
Sommerliebe Hoch 3 





Wie man sieht ist es noch gut groß! Ich hätte doch mal lieber die 128 genäht! Aber was macht man wenn Kind nicht da ist zum ausmessen dann macht man vorsichtshalber größer, hihihi





Eigentlich wäre es ein fast bodenlanger Schnitt aber mit hat das Kleidchen vom Probenähen supergut gefallen mit nur 3 Bahnen! Na ja egal nächstes Jahr passt es dann sicher !!!


So dann ab zum Blogsommer

Hier noch mal das Stammteam




Schönen Abend euch allen


Ganz liebe Grüße

Silke

Dienstag, 18. Juli 2017

Hausrenovierung im vollen "Betrieb"

Ich hab euch schon vor langer Zeit mal mein altes Puppenhaus gezeigt das ich für Mucki renovieren wollte, aber sie zog damals überhaupt nicht und ich dachte mir wieso soll ich mir Arbeit machen und sie mag es dann nicht


So blieb es im Keller stehen und wurde nicht beachtet  so sah es vorher aus *Klick*

Seit einiger Zeit spielt sie sehr viel mit Playmobil (letztes Jahr Weihnachten bekam sie so ein kleines Puppenhaus zum mitnehmen)  Menschen und Tiere gibt es auch in Massen . Alle Menschen und Tiere stehen einfach so im Zimmer rum und sie meinte: JA MAMA weißt du die haben halt kein großes Haus!

Tja mein Kind immer Keller steht eins, aber total unrenoviert! " Mama- bitte mach es! GLEICH!"

So kam es das ich am Sonntag nachmittag angefangen habe die einzelnen Zimmer zu renovieren



Die Einrichtung ist noch ein bischen improvisiert 


Aber Mucki plant schon was sie sich zum Geburtstag wünscht 



Im Kinder zimmer steigt schon die Party wie man sieht



Im Bad stimmt es rein von der Größe so gar nicht, aber die Badewanne und das Klo inkl Spiegel sind noch von mir damals. Na wenns gefällt, ha ha 


Wie ihr seht steh ich bischen unter Druck weil Mucki drängt und es wird auch nicht so wie ich es mir damals dachte, einfach weil es schnell gehen muss. Teppiche darf ich auch nicht "verlegen" denn dann stehen die Männchen nicht mehr gut laut Mucki 

Dann mach ich mal weiter im Schlaf und Wohnzimmer  sieht es ziemlich wild aus 


Ganz liebe Grüße Silke 


Ich verlink mein Häuschen mal beim Creadienstag 





Donnerstag, 13. Juli 2017

Mal wieder wild gemischtes


Erst mal vielen Dank für eure lieben Kommis für unsere neue Überdachung mit Sonnensegel! Hat mich sehr gefreut das es euch gefällt! 




Heute gibt es mal wieder einen total gemischten Post von einigen Sachen die ich euch noch nicht gezeigt habe! Den Anfang machen die Einladungskarten die es zu Muckis 7. Geburtstag geben wird 

Wir fahren auf einen Bauernhof und ich war zu faul um nach Karten zu suchen so hab ich sie kurzerhand selber gemacht 
Mucki ist zufrieden und das ist die Hauptsache!






Letztes Wochenende haben Mucki und ich eine Mädelstour gemacht zu meiner Schwägerin nach Reutlingen . Auf dem Programm stand ein Naturtheater für Kinder. War sehr schön! 
Der Hund der Familie wurde natürlich auch mit Streicheleinheiten verwöhnt






Ist er nicht süß





Meine Schwägerin ist dafür bekannt Besuch zu verwöhnen und das nicht nur kulinarisch! Schaut mal was sie für mich hatte

Knaller oder ?


Dann kann ich euch noch einen Bilderrahmen zeigen den ich für ne Bekannte zum verschenken gemacht habe!



Sonst hab ich momentan einiges in Arbeit was ich euch hoffentlich bald zeigen kann 

Euch einen schönen Tag

Ganz liebe Grüße 
Silke 

Mittwoch, 12. Juli 2017

Sonnenschutz

Seit ein paar Wochen haben wir ja endlich eine Überdachung und können draußen sitzenbleiben wenn es regnet.  Aber für den Sonnenschutz musste noch was her, denn vor allem abends scheint die Sonne seitlich und blendet. Wenn man also abends draußen essen will muss eine Lösung her 






Fündig wurde ich beim Möbelschweden. Zuerst stand ich in der Stoffabteilung und habe gerechnet wieviel Meter Stoff ich brauch und so weiter ! Zum Glück bin ich einen Meter weiter und habe die fertigen Vorhänge endeckt die es in 5 Farben gab . Da hab ich sofort zugeschlagen!



Da sie aber viel zu lang waren musste ich sie kürzen 



Das sie nicht so "rumfliegen" wenn mal Wind geht musste auch noch ne Lösung her! Ich habe aus den Abschnitten sowas ähnliches wie Türstopper genäht mit je 1 kg Füllung


Erst wollte ich an allen seiten eins also 4 Stück aber wenn der Wind sehr geht hängt alles inkl Säckchen in der Luft, drum durften jetzt alle 4 mittig und an der Seite werden sie am Balken befestigt 





Leider ist heute kein Sonnenschein aber erinnert mich irgendwie an ein Beduinenzelt

Meinen Beitrag zeig ich beim Blogsommer und HIER kommt ihr gleich zur Verlinkung.
Es ist ja wahnsinnig viel los beim Blogsommer! Es freut mich so das so viele mitmachen !  
Ich habe schon so viel tolles gesehen und meine To Do Liste wird leider immer länger ! 




Hier sind noch mal das Stammteam vom Blogsommer 




Euch einen schönen Tag

Ganz liebe Grüße Silke