Dienstag, 13. Dezember 2016

Weiter in Sachen Puppe


 So unser neues Familienmitglied braucht natürlich auch Wechselklamotten! Den Anfang macht ein süßes Kleidchen! Ebenfalls ein Freebook vom Firlefanz Blog







Das süße Köfferchen hab ich neulich endeckt un es ist perfekt für die Wechselklamotten wenn Püppi mal mit zu Oma und Opa verreist 




                                      Unser erstes Outfit ist nun auch mit der Mütze komplett!


                         So nun noch zum Creadienstag , HoT und den Dienstagsdingen


Euch einen schönen Tag
Ganz liebe Grüße

Silke


Kommentare:

  1. Für Puppensachen habe ich ja eine gewisse Schwäche...unsere Püppi könnte sich bestimmt drei mal am Tag umziehen...deine Püppisachen sehen bezaubernd aus und werden sicher viel Freude machen... :)

    Viele Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh!! Was für ein zuckersüßes Outfit!!! Viel Freude der Puppenmami mit den neuen Kleidungsstücken!! Mit lieben Grüßen! Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das ist ja auch ganz schön Fummelarbeit, oder? Sieht aber total niedlich aus!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. In so einem Koffer sind unsere Klamotten auch und dein Outfit ist wunderschön! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleidchen ist ja so süß geworden, ganz goldig, hast du schön genäht,hab noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    total zauberhaft sind Püppi's neue Kleidungsstücke. Deine kleine (bzw. große) hat echt Glück so eine Nadefee als Mama zu haben. So tolle Sachen bekommt man ja in keinem Laden zu kaufen. Unverwechselbare Einzelstücke eben!

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  7. So ein niedliches Outfit und so einen Koffer hatte ich auch immer für meine Puppen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen