Mittwoch, 19. Oktober 2016

Probenähen für Ba Samba : Tunika Jeanny

Heute gibt es mal eine richtige Bilderflut! Etwas was man bei mir nicht so gewohnt ist, was fast immer daran liegt das Mucki nicht so kooperativ ist. Das war diesmal anders




                                              Vielleicht lag es daran das sie "Jeanny" mag!

Jeanny ist die neue Tunika von Ba-Samba, ich habe euch ja erzählt das ich mich das allererste mal zum Probenähen für Kleidung beworben habe! Und es hat so Spaß gemacht




Das Stöffchen lag hier schon eine ganze Weile herum und jetzt musste es dran glauben 





Der Schnitt im Orginalen hat oben einen Einnäher aber bei Mucki muss es momentan einfach etwas cooler sein und ich hatte auch keinen richtigen Kombistoff zur Hand , drum ist Jeanny bei mir auch ohne Einsatz




Der Schnitt ist genau das richtige für mich und meine Räuberochter! Nicht zu tuddelig aber trotzdem kann auch getüddelt werden (wer denn will ) Jeanny ist ein Schnitt für kleine und etwas größere Mädels von Größe 80 -152






Beim Probenähen wurden so tolle Design Beispiele gezeigt die musst ihr euch unbedingt anschauen




                                 Klickt euch mal HIER bei Ba- Samba durch die Galerie

Mucki hat auf alle Fälle gefallen an ihrer Tunika , ansonsten hätte ich nämlich auch nicht so viele Fotos machen dürfen!



Aber Unsinn machen geht einfach immer




Jeanny bekommt ihr HIER  und HIER  und bis Sonntag auch noch zum Hammer Preis von 2 Euro!


Bei uns gab es noch eine Jeanny aber die zeig ich euch die Tage!




Ebook: Jeanny von Ba-Samba
Stoff: vom Stoffladen (lange gestreichelt)

Verlinkt beim After Work Sewing

Kommentare:

  1. Sooo süß die Kleine! ♥
    Da kann ich verstehen, dass du mit dem fotografieren nicht mehr aufhörst. Die Tunika steht ihr wirklich gut. Aber das sieht man an dem strahlenden Gesicht auch so. :-)
    Habt noch eine schöne Restwoche.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Bilder von deinem entzückenden vergüngten Kind hast du da gemacht - was für eine hübsche junge Dame und die Tunika steht ihr super! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine süße Maus.....
    Der Schnitt gefällt mr super gut....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    ein echt cooles Teilchen und ein supersüßes Modell!!
    Bin schon auf die nächste gespannt!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Die Tunika ist schön geworden und der Stoff ist perfekt für kleine ( freche ) Mädchen ; ))
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Silke. Da ist Dir aber wieder ein schönes Teil gelungen und Dein Töchterchen fühlt sich sichtbar wohl damit.Sehr Schöner Stoff den <du gewählt hast und super gelungene Fotos.
    Ganz liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  7. Hier ist noch ein toller Tipp: Die Stoffkanten für die Ärmel schlägt man am besten zweimal schmalkantig um und steppst drüber. Dann sind die sauber vernäht. Das heißt praktisch: Man heizt das Bügeleisen auf, schlägst die Kanten zweimal um - so etwa einen halben bis dreiviertel Zentimeter - und bügelst sie fest. Dann kann man locker drüber nähen. Damit verrutscht nix. Und alles ist akkurat und gerade. Gut gebügelt ist halb genäht.

    AntwortenLöschen