Dienstag, 2. August 2016

Monster ärgere dich nicht

Wisst ihr eigentlich bei mir kleine Monster wohnen? Und damit meine ich nicht den Muckibär, Hi Hi

                                         NEIN! Kleine lustige Gesellen sind mir begegnet ! 



Und während ich noch überlege was das für Monsterchen wohl sind haben sie sich schon vermehrt 






Dann ging es los mit der Jammerei! 

UNS IST LANGWEILIG ! WIR BRAUCHEN WAS ZU TUN !

WIR WOLLEN WAS SPIELEN 


Was macht man mit 16 kleinen Monstern?

Genau man gibt ihnen ein Spiel Brett ! 






Und los geht es !!! 








Was waren die Monster froh das sie endlich was gefunden hatten was ihnen gefiel


Aber da bei uns nicht immer jemand Zeit hat , durften sie umziehen! Und zwar in den Kindergarten!!!

Das ist nämlich das Abschiedsgeschenk von mir direkt an Muckis Wichtelgruppe 



Da denke ich sind sie gut aufgehoben und kommen sicher öfter mal raus zum spielen und müssen sich garantiert nicht langweilen 



So nun ein paar Infos zum Spiel:


Seit über einem Jahr hab ich nun schon vor sowas zum Kiga Abschied zu basteln!
Drei mal dürft ihr nun raten wann ich angefangen habe! Genau letzten Montag

Hihi bei mir geht unter Druck dann am meisten


Die Idee zu dem Spiel hatte die liebe Moni von "Ar tof Singer" und sie entstand nach der Vorlage von Evas Monstern ... auf Facebook bei Moni findet ihr die Anleitung der Sockenmonster (für das Spiel teilt man eine Socke -also aus einem Paar Socken werden 4 Figuren) die Plottdateien und die Plottvorlage für das Spielfeld ist auch for free bei Moni zu finden 


Auch sonsten lege ich euch Art of Singer ans Herz! Moni hat auf ihrere Seite gefühlte 100 Freebies für den Plotter ! Da lohnt es sich echt mal zu stöbern 

Eigentlich wollte ich die Unterlage nähen, aber unter Druck ging das dann doch nicht so einfach! Wenn einfach die Folie fehtl...Aber Vinyl war noch da , drum hat mir mein Mann im Baummarkt ein Brett zusägen lassen! Das Feld ist 80 mal 80 groß



Gefüllt hab ich die Monsterchen nur mit Reis (Moni verwendet Dinkel)
unten zugenäht und mit Heisskleber auf so runde Filz-Anti-Rutsch Dinger geklebt! 


Und los ging es ! Erst mal ausprobieren ob auch alles klappt 



Also wer von euch bei Facebook ist und auch noch gerne plottet und auf Freebies steht, der muss Monis Seite besuchen! Also ich kenn keinen der mehr Freebies für den Plotter hat

Die Dateien für die Monster hat die liebe Eva "gesponsert (ihr könnt die Monster auch so plotten)

So dann zeig ich meine Monster mal beim Creadienstag, bei den Dienstagsdingen und bei HoT

Euch einen schönen kreativen Dienstag ! 

PS: heute kamen grad meine "Tauschbarbiekleider an! Freu mich schon auch die zu zeigen! 

Ganz liebe Grüße

Silke 


Kommentare:

  1. Supersupersupergenial!!!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,
    das Spiel ist der absolute Hammer geworden!!! Auf den Fotos sah es erst gar nicht so groß aus, aber das ist ja perfekt so für die kleinen Kinderhände!!! Ein echt geniales Abschiedsgeschenk!!!
    Viel Spaß beim Verschenken und vermutlich beim Bestellungen abarbeiten :-)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. So ein tolles Geschenk und die viele Arbeit, die da drin steckt, das ist eine schöne Erinnerung für die Kindergartenmädels, wirklich toll gemacht, liebe Silke !!!
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal ein super Abschiedsgeschenk! Da würden sich unsere Kinder auch mega
    drüber freuen! Toll!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen