Dienstag, 22. März 2016

Ostern naht

Bei mir laufen die letzten Ostervorbereitungen und ich versuche wie immer hektisch in den letzten Zügen meine To Sew Liste abzuarbeiten.

So entstand das Utensilo für die Tochter von Carolinas Erzieherin.. Es soll Schminke und Schmuck im Badezimmer beherbergen. Es durfte auch aus "alten" Jeans sein! Nix lieber als das



Der Schnitt ist von Pattydoo. Genäht hab ich die größte Version, also L mit Trennung innen 

Für die Kleine Schwester sollte es eine Osterhasen Tasche werden




Wichtig war das bei beiden Sachen nix mit pink oder Rosa und ich denke das hab ich dann doch erfüllt. Beim Hasi hab ich den blauen Stoff auch abgebaut das freut mich momentan sehr.

Dann hab ich auch noch was in Sachen Papierbasteln und zwar hab ich gestern in einer Facebook Gruppe diesen süßen Hasen endeckt 




                   Ist der nicht süß? Da passen 4 "Küsschen" rein! Da mach ich jetzt noch ein paar!

Leider hatte ich nicht dran gedacht das das Papier innen weiß ist ! Bei den nächsten passe ich auf



So ich verlinke mich heute wieder beim Creadienstag, bei HoT und bei den Dienstagsdingen

Kommentare:

  1. Was für süße Verpackungen, da kann Ostern wirklich kommen!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  2. Sehr niedliche und passende Verpackungen, das Utensilo ist ein sehr schöner Hingucker im Bad.
    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. der Jeans-Utensilo ist ja wirklich klasse. Ich finde es ganz toll, wenn aus alten kaputten Jeans solch schöne Dinge entstehen.
    auch das gefaltete Häschen ist eine süße Idee. Eine Anleitung zum nachbauen wäre schön gewesen :-))
    Hab noch eine schöne Osterwoche!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Hasentasche ist total süß geworden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Die Hasentasche ist so goldig , das Utensilo ist dir auch supi gelungen, liebe Silke,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  6. Ach liebe Silke Du bist so fleißig. Ich musste alle Pläne über den Haufen werfen. Nix mit Karten und Co, statt dessen grippaler Infekt... Ich werd nicht mehr!
    Liebe Grüße und fröhliches Weiterwerkeln
    Vanessa

    AntwortenLöschen