Mittwoch, 27. Januar 2016

Endlich!

Wie meint ihr ? Endlich eine Tasche? Aber das sehen wir hier doch andauernd !

Ja ihr habt ja recht, Taschen und Täschchen sind nix neues ! Aber das ist mehr oder weniger Prämiere das ich endlich mal einen Schnitt aus meinen unzähligen Nähbüchern ausprobiert habe!

Also Nähbücher hab ich ja viele und so musste ich auch dieses kaufen. Gesehen hab ich es bei meiner auch nähenden Freundin die es mir dann auch geliehen hat .... Ich war so begeistert das ich es auch gleich selber gekauft habe...

Aber was draus nähen? NÖ! Drin geblättert habe ich sehr sehr oft und auch gemerkt das ich die Anleitung verstehe ( das ist bei mir bei Büchern oft so ne Sache das ich die Anleitung nicht verstehe da ich ein sehr visueller Mensch bin)

Wahrscheinlich lag es auch daran, das ich nie die richtigen Stoffe im Schrank hatte, mir gefielen die Stoffe im Buch super aber mit dem was ich im Schrank hatte konnte ich mir keine Tasche bisher vorstellen und so wurde das Buch wieder ins Regal gestellt


So hier isse :-D Hier gut "gefüllt"



und hier ohne " Füllung 




Die Clutch hat die Beschreibung
"elegant gefaltet"Beim zusammennähen ab ich dann noch
eine ungeplante Falte zugefügt,hihihi


Das ist  die vom Buch



man sieht eine Ähnlichkeit besteht


Da ich die Tasche nie als Clutch hernehmen werde, hab ich nun eine neue Kosmetiktasche (hab ja noch keine*grins*)

So dann verlinkt ich mich mal beim After Work Sewing

Euch einen schönen Tag
Ganz liebe Grüße Silke

Kommentare:

  1. Sehr süße Tasche und auch Kosmetiktaschen kann man nie genug haben ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du dir ja ein schickes neues Kosmetiktäschchen genäht... ♥♥♥
    Davon hat Frau wirklich nie genug...? ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch zum neuen Täschchen.... Ist sehr hübsch geworden. Das mit den vielen Büchern (bei mir sind es Bastelbücher) kenne ich. Man kauft sie mit der Absicht dies und das unbedingt auch probieren zu wollen. Aber meistens wird es nichts oder die Ideen, die man dann tatsächlich umsetzt, kommen ganz woanders her.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    ich finde alle Deine Taschen wunderschön und diese ist auch wieder ganz bezaubernd.
    Mich würde ja echt mal interessieren wie viele Du jetzt schon hast, grins
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Deine Kosmetiktasche ist ganz schön , der Stoff gefält mir auch sehr gut und außerdem finden wir immer was zum Verstauen in diversen Täschchen ; ))
    guts Nächtle, liebe Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    Kosmetiktaschen kann Frau doch nie genug haben ;-))
    Die ist dir richtig gut gelungen und den Stoff finde ich voll schön!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,
    oh die ist echt toll geworden!!!
    Ich würde die wohl auch im Sommer zum kleinen Kleidchen als Clutch nehmen :-)
    Aber Kosmetiktaschen gehen ja immer!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Die ist toll geworden. Deine Stoffwahl gefällt mir super :-)
    LG Nine

    AntwortenLöschen
  9. taschen kann man einfach nicht genug haben ...und portemonnaies...und stoffe... ach und überhaupt ;0)
    ein schönes teilchen hast du da gezaubert!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Silke,
    Taschen.....Täschchen kann Frau doch nie genug haben :-)))) Dein neues Täschchen ist super süss geworden!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. What a stunning clutch, I love the fabric and your stitching is perfect xx

    AntwortenLöschen