Freitag, 27. November 2015

Kartenverpackung

Als ich neulich das Tutorial zu der Kartenverpackung  HIER gefunden habe , musste ich es gleich abspeichern! Meist läuft das so ab das manches in der Versenkung verschwindet, außer ich stoße immer wieder drauf  so wie HIER und HIER




Also schnell die Markierungshilfe gedruckt (mehr ist es nämlich nicht an Schnittmuster) und los gings

War auch nötig, denn unsere UNO Karten sind zwar nicht alt aber die Schachtel sah trotzdem schon bischen ramponiert aus ... die Lösung mit dem Gummi ist zwar zweckmässig aber schön ist es nicht








Sieht doch viel viel besser aus als der gelbe Gummi oder ? Mal sehen ob der Muckibär das auch so sieht wenn sie vom Kiga kommt!

                                               Werde ich auf alle Fälle noch mal nähen.


Euch einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende!

Ganz liebe Grüße Silke

Kommentare:

  1. Super, das ist schon die zweite tolle Verpackung die ich dafür sehe ... eine hab ich schon für meine Eltern ausprobiert, aber diese ist auch sehr schön .... un diese Eulen und der farbenfrohe Stoff - hach ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja toll! Gleich gespeichert weil unsere Uno-Karten auch mit diesem gelbem Gummi gehalten werden ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. die verpackung sieht wirklich viel, viel besser aus als ein pappkarton - klasse!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Das steht auch noch auf meiner To-sew-Liste...am besten noch bis Weihnachten ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ganz toll aus! Auf jeden Fall schöner als das Gummiband : ))
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  6. Daumen hoch! Sieht super aus!
    Und so eine tolle Idee und viel individueller als der übliche Karton!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen