Donnerstag, 1. Oktober 2015

Was man immer nähen kann - Täschchen

Wenn nix geht , dann geht immer ein kleines Tascherl
Ich liebe es zwischendurch (meist wenn ich eigentlich anderes zu tun hätte )
einfach was zu nähen was FAST immer klappt 



Ich bin mal wieder am Nähzimmer aufräumen wie man sieht und mir fiel der Rest vom Taschenspieler Stoff in die Hände (den ich unbedingt nachordern muss)
Dann lag auch noch das "Herz" SM rum und schon war es wieder passiert *grins*

Überhaupt sind einige Sachen entstanden die ich euch nach und nach zeigen werde

Dann hab ich noch ein bischen dekoriert 



Hier seht ihr mein gebrochenes Windlicht in Aktion! Finde macht sich ganz gut mit den Hauswurz 

So dann sollte ich mal in die Gänge kommen , denn dies Woche ist noch ereignisreich genug ... heute und morgen verschwinde ich wieder mal in den Nachtdienst , Samstag darf ich mal wieder auf eine Hochzeit gehen, und dann ist endlich URLAUB!!!!

Euch einen schönen Tag 

Ich spring dann mal zu RUMS 

Ganz liebe Grüße Silke 



Kommentare:

  1. Ein tolles Täschchen ♥ Manchmal muss es einfach spontan sein :o) Und Deine Deo gefällt mir sehr ♥ Hauwurz macht sich immer gut und kann geliebte Scherben richtig aufpeppen :o)


    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,
    jaja, so ist das mit den Plänen und dem Tun! Sieht aber süß aus!
    Schönen Nachtdienst noch!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du recht, Täschchen gehen immer und kann man nie genug haben :)
    Deine ist sehr schick geworden...
    LG Starky

    AntwortenLöschen