Freitag, 29. Mai 2015

Freutag - 30 Tage Paleo ich hab es geschafft!

Kennt ihr Paleo!? Ich hab vor einiger Zeit HIER und HIER darüber gelesen und fand es sehr interessant aber für  mich dachte ich immer ist sowas nicht machbar !

Keine Nudeln, keine Milprodukte ,kein Brot ? OH JE ! Ne das schaff ich nicht!  Aber immer bin ich wieder auf Paleo gekommen , teils durch TV durchs Internet oder in der Buchhandlung !



Da hab ich dann auch ein Buch erstanden und überlegt es endlich einmal zu versuchen !
Ich hab es meinen Mann erzählt was ich da vorhabe und was man alles NICHT darf ! Er hat sich krumm und schief gelacht.  DU ?! DAS SCHAFFST DU NICHT !

OK ! Meine 2. Vorname ist sicherlich nicht Konsequenz , das stimmt!

Aber ich wollte es ihm zeigen! UND ICH HABE ES GESCHAFFT

30 Tag meine Ernährung umzustellen und so schwer war es gar nicht!

Heute ist Tag 30 + und ich mache weiter auch wenn ich Kartoffel und Reis wieder in meinen Speiseplan mit aufnehmen werde

Also jeder der mal mit dem Gedanken gespielt hat mal Paleo zu versuchen dem kann ich nur den Tip geben es zu tun


Ach ja abgenommen hab ich in den 30 Tagen auch -4 kg ! (und das ohne Sport, der soll in den nächsten 30 Tagen mit integriert werden !


Ich lass mir jetzt erst mal mein Frühstück schmecken




                                                    Obstsalat mit Kokosmilch und Nüssen




Dann musst ich gestern abend mit Schrecken feststellen das ich mein Kleid zum Sew Along noch nicht verlinkt habe (fertig ist es schon soooo lange ) Ich habe immer auf besseres Wetter gehofft und mir gedacht ich kann ja die ganze Woche verlinken, geht aber nur bis Donnerstag!

Na ja egal zeig ich euch noch ! Dann halt eben ohne zu verlinken :-D

Dann mach ich heut auch endlich mal wieder beim Tauschfreitag  bei Minilou mit ! Ich würde euch ein Nadelkissen in eurer Wunschfarbgruppe nähen


                              AUSSER JEMAND MÖCHTE UNBEDINGT DAS GRÜNE ?

                                         
                                          Einfach mal was anbieten, bin für vieles offen

Wünsche euch einen schönen Tag
Ganz liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Tapfer,tapfer. So viel Konsequenz lege ich im Moment nicht an den Tag. Ich komme im Moment entgegen guter Vorsätze nicht mal ohne Süßes aus. Schönes WE Dir. LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Respekt, da bist du ja sehr konsequent, aber Hauptsache ist, du fühlst dich wohl und musst dich nicht zu allem quälen,dein Nadelkissen ist ja sehr niedlich, sozusagen eine Miniqulit ; )) liebe Grüße und ein schönes Wochenende für dich ( auch ohne Schoki ; )) Miri

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,
    deine Tauschpost ist angekommen. Vielen lieben Dank für die tollen Plottersachen. Hab die gleich erst mal in Sicherheit gebracht, damit meine Maus nicht gleich von mir verlangt die aufzubügeln *grins* Und das rosa ist auch super. Passt alles wunderbar.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. So eine Ernährungimstellungen hört sich ziemlich hart an. Respekt, auf Nudeln zu verzichten wäre für mich ziemlich schwierig!
    Wenn jetzt noch der Sport dazu kommt und du das durchhälst, hast du es geschaft.

    Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch zum konsequenten Durchhalten! Dein Nadelkissen ist echt knuffig. Aber ich mag meins grad noch sehr gern :-) Vielleicht magst du ein Eis ans Ohr? Garantiert ernährungssicher!
    Liebe Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    nee, davon hatte ich mal noch gar nichts gehört. Aber irgendwie geht mir dieser ganze Ernährungswahn inzwischen auch ein wenig gegen den Strich... vegetarisch, vegan, Trennkost, Metabolic Belance und Stoffwechselkur.... *seufz* nenene... Aber toll, dass DU es geschafft hast! Gratulieren und drücke weiter die Daumen!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. huhu, ich bin absolut zufrieden mit paleo und werde auch dabei bleiben - mir bekommt es halt sehr gut :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Silke! Meinen Respekt hast du! Ich überlege auch schon eine Weile, ob ich Paleo ausprobieren soll, war aber zuletzt der Überzeugung, es nicht schaffen zu können. Vielleicht probiere ich die Challenge doch einmal aus. Deine Erfahrung macht ja doch Mut!
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Silke,
    wenn Du mal nichts neues genäht hast - kommt wohl ganz selten vor *g* - dann kannst Du ja mal so einen Speiseplan von einem Tag einstellen. Würde mich echt interessieren. Das Vegan Buch der Tochter ist finde ich auch total interessant, aber man muss sich erst einfinden. Manches dazu kaufen und dann funktioniert es auch. Die Abnahme ist jedenfalls super!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen