Sonntag, 4. Januar 2015

WOW die Hundert ist voll

War gestern total geflasht ! Waren es doch jetzt wochenlang 96 Leser und auf einmal SCHWUPP waren es 100! Hab mich riesig gefreut ! Hab ja versprochen das es ein Giveaway geben wird (entweder bei 100 Leser oder in 5 Monaten beim 1. Blog Geburtstag ) das jetzt doch schneller kam als gedacht ! Ich lass mir was schönes einfallen versprochen !


Dann wollte ich euch noch das Cappuccino Pulver Rezept posten!

Also man nimmt  :  2 Päckchen Schokolade mit dem "Y" Erdbeer
                                100 g Puderzucker
                                150 g Magermilchpulver oder Kaffeeweisser
                                35 g löslichen Kaffee
                                etwas Zimt


                       Schokolade in den Gefrirrschrank geben und tiefkühlen

Schokolade im Thermomix (geht bestimmt auch mit anderen Küchenmaschinen)  8 sek/Stufe 8 zerkleinern


Dann die restlichen Zutaten dazu und 4 Sek/Stufe 4 vermischen 

FERTIG ! 

Ich habe bei meiner verschenkten aber nicht Erdbeer sondern Winterschokolade verwendet
Schmeckt aufgelöst in Milch am besten , je nach Geschmack 5- 6 Teelöffel in heißer Milch auflösen 


Schmeckt echt lecker 

Das Original Rezept hab ich aus der Thermomix Rezeptwelt und bei der Thermifee gibt es ein Video dazu ! 




Dann habe ich gestern folgenden Aufruf von Timda auf Facebook gelesen :

Tausche 3 meiner Ebooks gegen Eure Stoffreste ! 

Jeder der aus seinen Jerseystoffresten 5 Knotenmützen zuschneidet und ihr schickt darf  sich aus ihren Dawanda Shop 3 ihrer Ebooks aussuchen ! 

Aus den Zuschnitten näht sie Mützen für Sternenkinder und Frühchen , eine tolle Aktion wie ich finde , habe gestern schon zugeschnitten und morgen geht es zur Post ! Also wer noch Reste hat der kann sich gerne beteiligen ! 


Wünsch euch noch einen schönen Sonnntag ! 

Ganz liebe Grüße Silke 



Kommentare:

  1. Liebe Grüsse und Dankeschön fürs Rezept!
    Schöner Sonntag wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt aber genug von diesen Leckereien :-) Das hier wird ganz schnell probiert!
    Glückwunsch zu der 100!!!!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. liebe Silke,
    jetzt gehts aber dahin - einfach super!
    Glückwunsch!
    Danke fürs Rezept!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zur 100... ich bin wohl eine derjenigen, die sie voll gemacht hat ;-) Hab deinen Blog erst die letzten Tage entdeckt.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere zu 101 Lesern, das ist ja der Wahnsinn!
    Das Rezept klingt superlecker, werde ich bestimmt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke!
    Wow trift es gut *MeinenHutZieh* Und du bist noch nichtmal 1!
    Bei mir kam nach der Kissenanleitung (sehr viele Klicks aber) nichtmal ein Leser dazu...
    Ich sollt mal nachdenken, aber nu jubel ich erstmal mit dir!!!
    Das Rezept klingt gut! Jammi!
    LG
    Nina von kiddikids

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,

    auch auf diesem Wege nochmal Glückwunsch zur 100. Leserin - also ich :-)
    Bzw. jetzt schon herzlichen Glückwunsch zur 101. Leserin.

    Das Rezept liest sich total lecker, ist aber aufgrund meiner derzeitigen Abnehmphase nicht drin. Aber es wird irgendwann ein "danach" geben und dann werde ich es testen.

    Liebe Grüße und gute Nacht,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Hej, Glückwunsch - die nächsten 100 kriegst du auch schnell voll!
    Alles Gute für 2015 noch und natürlich
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Silke
    Glückwunsch zur 100^^ ;)

    Zu deiner Frage zur Colorama.:
    Das Spiel ist für Kinder bis 6 Jahre.
    Allerdings ea ein Spiel für 2-max 4 Jährige. Wenn dein Kind schon die Farben und Formen kann, wird das Spiel wohl nichts mehr aufregendes sein. Da empfehle ich lieber S.O.S Affenalarm ;)

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß am bloggen und auf die nächsten 100 Leser ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nochmal ^^
      Also eine andere Leserin meinte, dass ihr Kind mit 8 Jahren dieses Spiel Colorama total mag. Am Beste du versuchst es einfach mal mit deinem Kind. Vielleicht liebt es dieses Spiel ja auch..

      LG

      Löschen
  10. Hallo Silke,
    herzlichen Glückwunsch zu 101 Lesern ! Das Rezept ist auch toll !
    Und ich bin schon fleißig am Zuschneiden der Babymützen und weiß endlich, wofür ich die Jerseyreste immer aufgehoben habe.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  11. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum 100. Leser! Ich bin mir sicher, es werden noch mehr :-) Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Ohh da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Ich bin doch so ne Naschkatze. Leider hab ich keinen Termomix, und mein Stabmixer macht das bestimmt nicht so schön pulverig... *seufz*
    Liebe Grüße aus dem Schwabenland,
    Steffi

    AntwortenLöschen