Samstag, 3. Januar 2015

Kalorienreich in den Januar :-D

Ja ja ich weiß , viele haben gute Vorsätze und es waren ja jetzt auch Schlemmerwochen ! Bei mir zumindest,  obwohl ich dieses Jahr eigentlich gar nicht so viele Plätzchen gegessen habe :-D

Trotzdem habe ich für euch noch ein Rezept das in die Richtung Weihnachtsdessert geht ! Aber ich hatte noch Lebkuchen übrig drum musste ich noch mal ran


Lebkuchen Tiramisu :

Zutaten :

200 g Lebkuchen ( Brezeln , Herzen.Sterne)
1 Glas Kirschen
250 g Mascarpone
250 Quark
200 Schmand
etwas Zitronen oder Limettensaft
70 g Zucker
60 g Amaretto

Ich mach das ganze mit dem Thermomix, aber es geht auch ohne

Lebkuchen mit den Thermomix 10 sek / Stufe 5 klein machen
Auf dem Lebkuchen Bröseln die abgetropften Kirschen verteilen
Aus dem Restzutaten eine Creme zubereiten (im Thermi  15 Sek /Stufe 4 )
auf den Kirschen verteilen , kalt stellen  mindestens 3 Stunden
vor dem servieren Kakao oder Zimt drüberstreuen


Sehr lecker !

Weil viele auch wissen wollten was in meinen selbstgemachten Cappuchino Pulver drin war , kommt das im nächsten Post

Wünsch euch einen schönen Nachmmittag

Ganz liebe Grüße Silke




Kommentare:

  1. Das hört sich wirklich lecker an, nur sind bei uns Lebkuchen endlich alle :-) Aber nächstes Weihnachten wird es probiert!
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, klingt lecker und war anscheinend sooo lecker, dass es das Dessert nicht mehr auf's Bildchen geschafft hat, was? Zum Thema Kalorien kann ich heute Nachmittag nachlegen....
    Muss aber erstmal den Text schreiben und die Bilder hochladen....
    Schönen Sonntag noch & liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. liebe Silke,
    eine tolle Idee, hört sich lecker an und Lebkuchen sind meistens noch übrig.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen