Dienstag, 4. November 2014

Schneckenalarm again

Erst mal möchte ich  meine neuen Leser begrüßen ! Schön das ihr hier seid !

Zur Begrüßung gibt es mal wieder was kulinarisches !


Es gibt mal wieder Hefeschnecken! Aber diesmal in der deftigen Version !  A la Mexikana




Mit dem Schneckchen geh ich jetzt zum Creadiestag und zu Julia 

Den Pin hab ich hier gepinnt ! 


2 Schnecken hab ich verdrückt ... den Rest werde ich einfrieren wie im Rezept vorgeschlagen , kann man immer mal brauchen , so lecker Schnecken :-D


Euch einen schönen Tag !

Liebe Grüße Silke

Kommentare:

  1. Solche Schnecken erfreuen sich bei auch uns großer Beliebtheit, ganz egal mit welcher Füllung :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Na toll, jetzt hab ich Hunger :-( Sehen aber auch echt zu lecker aus!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. liebe Silke,
    schaut soo lecker aus,
    ich hatte schon Hunger, aber jetzt erst!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Lecker! Lecker! Lecker! - So mag ich Schnecken auch gerne!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    die Schnecken sehen lecker aus und sind es auch, denn die mache ich auch öfters.So Schnecken sind schon was Feines, die Essbaren natürlich.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Sieht lecker aus, auch wenn ich gar kein so großer Fan von mexikanisch bin. :)
    Habe deinen Blog gerade entdeckt und finde deine Näharbeiten richtig toll!
    Ganz Liebe Grüße Marlene von http://aboutmarlene.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Silke,
    ich freue mich, dass es dir bei mir so gut gefällt. Herzlich Willkommen!:)
    Deine Schneckchen sehen köstlich aus. Eine tolle Salsa oder Guacamole dazu, fertig ist der herzhaft leckere Snack zwischendurch. Ich sehe mich jetzt ein wenig bei deinen Nähsachen um, denke aber, dass ich es mir auch bei dir gemütlich machen werde.:) Einen schönen Abend und viele liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Die Schnecken sehen so lecker aus. Verführung bereits am morgen :-)

    Liebe Grüße

    Maria

    AntwortenLöschen